Meine Karriere bei Schindler

Martin, Konstrukteur im Technischen Büro

Ich heiße Martin und bin seit 2006 bei der Firma Schindler als Konstrukteur im Fassadenbau tätig.

Mein zunächst erlernter Beruf nach dem Schulabschluss ist Maurer. Diesen musste ich aber nach einem Unfall aufgeben und mich beruflich neu orientieren. Nach einer Umschulung zum staatlich geprüften Bautechniker wollte ich in meinem alten Berufsfeld wieder tätig werden. Jedoch ließ die damalige Arbeitsmarktsituation dies nicht zu.

Hier kam die Firma Schindler ins Spiel. Sie wagte mit mir das Experiment und gab mir die Chance als Konstrukteur im Fassadenbau Fuß zu fassen. Bei der Firma Schindler habe ich die Chance als "Quereinsteiger" für eine neue berufliche Zukunft erhalten. Vor meiner neuen beruflichen Tätigkeit im Technischen Büro als Konstrukteur durchlief ich die jeweiligen Abteilungen in der Fertigung, um einen Einblick in den Fassadenbau und über die gefertigten Bauteile zu erlangen. Zu meinem Aufgabenbereich gehören überwiegend die Arbeitsvorbereitung sowie der Materialauszug für die in den jeweiligen Fertigungsbereichen benötigten Komponenten zur Fertigung der Fassadenbauteile.