Meine Karriere bei Schindler

Nicolas, Auszubildender als Metallbauer

Mein Name ist Nicolas, bin 20 Jahre alt und begann meine Metallbauer-Lehre im Jahr 2017. Für mich war nach meinem Schulabschluss klar, dass ich in keinem Büro arbeiten will, sondern was Handwerkliches lernen wollte. Das erste Lehrjahr begann für mich in der Lehrlingswerkstatt, wo ich die Grundlagen vom Feilen bis zum Drehen an der Drehbank gelernt habe. Im Laufe der Lehrzeit arbeitete ich in den Abteilungen Stahlbau und Alubau. Im Stahlbau durfte ich viel schweißen, stanzen, flexen und Metall auf die passende Größe zuschneiden. Die Arbeit im Alubau ist sehr interessant, weil man viel über Fassadentechnik lernt. In den 3 1/2 Jahren besuchte ich verschiedene Lehrgänge, wo wir hauptsächlich das Schweißen von Stählen gelernt haben, was mir persönlich sehr an diesem Beruf gefällt. Aktuell bin ich in der Abteilung Blechbau, wo ich oft an der Abkantpresse eingesetzt werde und ich selbstständig die Auftragsteile kanten und auch überprüfen muss. Mir macht die Arbeit hier viel Spaß, weil sie abwechslungsreich ist und meine Kollegen sehr nett und hilfsbereit sind. Mir gefällt dieser Beruf sehr, weil ich es toll finde, mit meinem Wissen und Fähigkeiten aus einem Material etwas Neues herzustellen. Ich hoffe sehr, dass ich dir meinen Beruf ein bisschen näher bringen konnte, wobei man noch so viel über diesen Beruf erzählen kann, weil er sehr umfangreich ist. Bei Interesse kannst du dich gerne bewerben oder auch erst mal ein Praktikum bei uns machen.